Zurück zu Technikecke

Technik – GL 1100

 

GoldWing GL 1100

GoldWing GL 1100

 

Abmessungen – GL 1100

  1980/81 1982 1983
Länge 2345 mm 2340 mm 2340 mm
Breite 920 mm 920 mm 920 mm
Höhe 1195 mm 1190 mm 1190 mm
Radstand 1605 mm 1605 mm 1605 mm
Bodenfreiheit 145 mm 140 mm 140 mm
Sitzhöhe 795 mm 790 mm 790 mm
Leergewicht 267 kg 270 kg 272 kg
Gewicht – Fahrbereit 290 kg 293 kg 294 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 471 kg 471 kg 471 kg

Abmessungen – GL 1100 Interstate

  1980/81 1982 1983
Länge 2405 mm 2400 mm 2460 mm
Breite 920 mm 920 mm 920 mm
Höhe 1500 mm 1495 mm 1495 mm
Radstand 1605 mm 1605 mm 1605 mm
Bodenfreiheit 145 mm 140 mm 140 mm
Sitzhöhe 795 mm 790 mm 790 mm
Leergewicht 305 kg 308 kg 311 kg
Gewicht – Fahrbereit 328 kg 331 kg 334 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 471 kg 471 kg 471 kg

Abmessungen – GL 1100 Aspencade

  1982 1983
Länge 2430 mm 2460 mm
Breite 920 mm 920 mm
Höhe 1495 mm 1495 mm
Radstand 1605 mm 1605 mm
Bodenfreiheit 140 mm 140 mm
Sitzhöhe 790 mm 790 mm
Leergewicht 318 kg 321 kg
Gewicht – Fahrbereit 341 kg 345 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 471 kg 471 kg

Rahmen

Typ Doppelschleifen – Rohrrahmen
Vorderreifen 1980/81: 110/90 – 19 62 H / ab 1982: 120/90 – 18 65 H
Hinterreifen 1980/81: 130/90 – 17 68 H / ab 1982: 140/90 – 16 71 H
Vorderradbremse Doppelscheibe, 280 mm
Hinterradbremse Scheibe, 296 mm
Vorderradaufhängung, Hub Teleskopgabel – Durchmesser 39 mm – L 147 mm
Hinterradaufhängung, Hub Schwinge luftunterstützt, 80 mm
Lenkkopfwinkel 60,2 Grad
Nachlauf 135 mm
Telegabel – Ölmenge 1980/81: 220 ccm / ab 1982: 270 ccm ATF (je Holm)
Tank 20 Liter / 4 Liter Reserve

Motor

Typ Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Ottomotor
Zylinderanordnung 4-Zylinder, Boxermotor
Bohrung x Hub 75 mm x 61,4 mm
Hubraum 1085 ccm
Verdichtung 9,2 : 1
Leistung 61 kW / 82 PS bei 7500 U/min
Drehmoment 90 Nm bei 5500 U/min
Ventilsteuerung OHC, Zahnriemenantrieb
Einlassventil öffnet / schließt 5 Grad nach OT / 43 Grad nach UT
Auslassventil öffnet / schließt 45 Grad vor UT / 5 Grad vor OT
Ventilspiel Ein- und Auslassventil 0,1 mm
Schmiersystem Druckumlaufschmierung
Motorölmenge 3,2 Liter nach Wechsel / 4 Liter nach Demontage
Kühlmittelmenge 3,4 Liter
Motorgewicht 108 kg

Kraftübertragung

Kupplung Ölbadkupplung
Getriebe 5-Gang, Klauenschaltung
Primärübersetzung 1,708
Gangübersetzung 1. Gang 1980/81          1982          1983
2,500               2,500         2,642
Gangübersetzung 2. Gang 1,667               1,667
Gangübersetzung 3. Gang 1,286               1,250
Gangübersetzung 4. Gang 1,065               1,000
Gangübersetzung 5. Gang 0,909               0,829
Sekundärübersetzung 0,973               0,897
Gangschaltungsfolge 1 – N – 2 – 3 – 4 – 5
Ölmenge – Kardan 140 – 160 ccm, SAE 80-90
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Verbrauch 6,5 Liter/100 km – Normal bleifrei

Vergaser

Typ 4 Keihin-Unterdruckvergaser
Bohrung 30 mm
Leerlauf 800 U/min
Luftfilter Papier-Trockenfilter

Elektrische Anlage

Zündsystem Kontaktgesteuerte Batterie-Spulenzündung
Zündzeitpunkt 38,5 Grad vor OT bei 3000 U/min
Anlaßsystem Elektrostarter
Lichtmaschine 12 Volt, 290 Watt
Batterie 12 Volt, 20 Ah
Zündkerzen (Abstand) 1980/81: NGK/ND 0,6 – 0,7 mm / ab 1982: 0,8 – 0,9 mm

Beleuchtung

Scheinwerfer (Fern-/Abblendlicht) 60 Watt / 55 Watt
Rücklicht / Bremslicht 3 Watt / 32 Watt
Blinklicht 32 Watt
Instrumentenbeleuchtung 2 Watt
Anzeigelampen 2 Watt
Standlicht 4 Watt

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kbgw.de/technikecke/technik-gl-1100/